SEMINARANGEBOTE
 
  START
  EMOTIONSCODE
  KINDER
  TIERE
  SEMINARANGEBOTE
  SEMINARTERMINE
  REFERENZEN
  SKYPE / TELEFON
  RENATE ROMBACH
  KOSTEN
  KONTAKT
  IMPRESSUM
  DATENSCHUTZ
   
  FACEBOOK FANPAGE

   

"Wieder gesund und glücklich"
- BIOENERGETISCHES AUSTESTEN und
DER EMOTIONSCODE -
wie wir die emotionalen Ursachen unserer Probleme und Krankheiten erkennen und unmittelbar lösen können.

Dieses Seminar richtet sich sowohl an nicht therapeutisch tätige Personen, die die Emotionscode-Methode zur Selbstbehandlung anwenden möchten, als auch an Therapeuten zur Anwendung in der eigenen Praxis.

Erlernen Sie im ersten Teil des Kurses das bioenergetische Austestverfahren, das ohne technische Hilfsmittel und ohne weitere Hilfspersonen funktioniert. Wir testen nicht kinesiologisch, sondern machen das Testergebnis klar und eindeutig in uns selbst erfahrbar.
Diese geniale Methode, für uns selbst und auch für andere austesten zu können, ist sehr hilfreich sowohl im Alltag, als auch in der naturheilkundlichen Praxis einsetzbar.

Erfahren Sie, wie Sie die für Sie optimalen Nahrungsmittel selbst ermitteln können, wie Sie feststellen, auf welche Nahrungsmittel genau Sie mit Unverträglichkeiten reagieren. Lernen Sie selbst zu testen, ob Sie einen Mineralstoffmangel haben und wenn ja welchen, ob für Sie ein bestimmtes Produkt optimal ist oder nicht.

In der Werbung und im Alltag bekommen wir täglich so Vieles angeboten, dass es manchmal schwierig erscheint, beurteilen zu können, ob etwas für uns von Nutzen  und förderlich ist oder eher nicht.
Wertvoll und hilfreich ist es dann, eine Methode zu beherrschen, die uns genau diese Freiheit ermöglicht, wieder selbst beurteilen und spüren zu können, ob etwas, ein Produkt oder eine Situation, nutzbringend oder heilsam für uns ist.

Hier eine Reihe von Dingen und Fragestelllungen, bei denen das Austesten uns hilfreich unterstützen kann: z.B.

Welche Nahrungsmittel sind für mich optimal, welche sind für mich unverträglich? Eier, Milch, Getreide, Zusatzstoffe, Farbstoffe,..

Werden meine Schlafprobleme verursacht durch geopathische Störzonen wie Wasseradern, Curie-Gitternetzlinien usw., durch Mineralstoffmangel, durch eingeschlossene Emotionen?

Mit welcher Therapiemethode unter den vielen verschiedenen Angeboten kann ich meine Genesung am besten fördern?

Welche Heilmittel unterstützen meine Gesundheit im Augenblick optimal? Edelsteine, Bach Blüten, Schüssler Salze, Aura Soma, homöopathische Mittel, Farben, Töne – Klänge – Musik……?

Sie suchen einen neuen Geschäftspartner, eine neue Wohnung, einen neuen Mieter…
Treffen Sie zielsicher durch Austesten auf die passende Firma oder die für Sie optimalen Räumlichkeiten.

Wir werden uns u.a. mit folgenden Themen beschäftigen:

Was ist bioenergetisches Austesten?
Ist Austesten ohne die Anschaffung teurer technischer Hilfsmittel und ohne eine weitere Hilfsperson (nicht kinesiologisch) überhaupt möglich?
Was können wir austesten? Wozu kann ich das Testen einsetzen?
Ethisch-moralische Grenzen des Austestens.
Erfahren der systemeigenen Kommunikationsebenen mit dem Unterbewusstsein.
Bin ich überhaupt testfähig und wie erkenne ich das?
Was kann ich tun, wenn ich nicht testfähig bin?
Was mache ich bei unklaren Testergebnissen?
Wie vermeide ich Fehler beim Austesten?
Wie komme ich bei einem Thema in die Tiefe?
Woran erkenne ich die optimale Lösung?
Wie teste ich Unverträglichkeiten und Allergien?
Wie teste und erstelle ich einen Ernährungsplan?
Wie finde ich aus mehreren hundert verschiedenen Mitteln das eine/einzige optimale Mittel oder die verschiedenen optimalen Mittel heraus?
Wie teste ich die Dosierung eines Medikaments und die Dauer der Medikamenteneinnahme?
Wie finde ich im Internet oder in den Gelben Seiten den für mein Anliegen optimalen Geschäftspartner?

Im zweiten Teil des Seminars wird es darum gehen, wie wir
die emotionalen Ursachen eines Problems oder einer Erkrankung aufdecken und direkt ablösen können.
Erlernen Sie, bei sich selbst oder bei Ihren Patienten körperliche Beschwerden, seelische Schwierigkeiten und Selbstsabotagen aufzulösen und das energetische Gleichgewicht wieder herzustellen.

In schwierigen und herausfordernden Situationen, in denen wir Menschen unsere Gefühle unterdrücken oder verdrängen müssen, in denen es uns nicht möglich ist, die in uns aufkommenden Emotionen wahrzunehmen und zuzulassen, schließen wir diese augenblicklich und im wahrsten Sinne des Wortes in unserem Körper ein und verhindern damit das freie Fließen unserer Lebensenergie.

Diese eingeschlossenen Energien, die durch das Zurückhalten unserer Emotionen nicht abfließen und sich nicht lösen konnten,  bilden im Laufe des Lebens häufig eine unsichtbare und gleichzeitig sehr reale Ursache vieler körperlicher wie auch seelischer Beschwerden.

Mithilfe des Emotionscodes ermitteln wir, ob ein bestimmtes Problem oder eine vorliegende Erkrankung durch eingeschlossene Emotionen verursacht wird und bestimmen dann gegebenenfalls anhand der sog. Emotionscode-Tabelle die jeweilige exakte Emotion. Wir stellen fest, ob es sich – was sehr häufig der Fall ist - um eine übernommene oder ererbte Emotion handelt, testen, falls notwendig, den Zeitpunkt der Emotionseinlagerung oder ermitteln diejenigen Personen, die mit dem auslösenden Ereignis unmittelbar in Zusammenhang stehen. Nach der Prüfung weiterer Erfordernisse lösen wir dann unter Zuhilfenahme eines Magneten die dem Problem zugrunde liegende Emotion aus dem Zellgedächtnis unseres kompletten energetischen Systems heraus.

Wir werden uns mit folgenden Fragen auseinandersetzen:

Was verstehen wir unter eingelagerten, festsitzenden oder eingeschlossenen Emotionen?
Wie erkennen wir sie? Wo entstehen sie? Wo werden sie eingelagert? Wie wirken sie?
In welchen Situationen entstehen Emotionseinlagerungen? Worin zeigen sie sich?
Welche Zusammenhänge bestehen zwischen eingeschlossenen Emotionen und der Entstehung von Krankheit?
Typische Erkrankungen, denen häufig Emotionseinlagerungen zugrunde liegen.
Die Emotionscode-Tabelle.
Wie erkennen und lösen wir eingeschlossene Emotionen?
Erlernen des kompletten Emotionsablösungsprozesses in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung.
Wie lösen wir Herzmauern?
Integration vertiefender Aspekte – übernommene, ererbte, versteckte Emotionen
Anwendung des Emotionscodes bei konkreten Problemen, Schwierigkeiten und Krankheiten.
Die Ablösung und der Heilungsprozess.

Es werden mehrere praktische Emotionsablösungen anschaulich durchgeführt werden, wobei freiwillige Teilnehmer die Möglichkeit haben, sich hierfür zur Verfügung zu stellen, um dabei eine Ablösung an sich selbst zu erleben.
Da großer Wert auf das praktische Üben des vollständigen Emotionsablöseablaufs  gelegt wird, ist es vorgesehen, dass Kursteilnehmer dann eigenständig eine komplette Emotionsablösung an sich selbst oder auch gegenseitig in Partnerübung durchführen.

Durch das Erlernen und Anwenden dieser wirkungsvollen Methode Ermöglichen Sie es sich selbst oder Ihren Patienten, Hindernisse aus der Vergangenheit zu überwinden und neues Leben in Ehe, Familie und andere persönliche Beziehungen zu bringen, wieder in herzlicher Verbundenheit mit anderen Menschen gesund und glücklich zu leben.


 

Informations-Vortrag